Buchcover Ein Au├čerirdischer im Kirchenschiff

Inhaltsangabe zu "Ein Au├čerirdischer im Kirchenschiff" (1993)

"An Alien at St Wilfred's"

Mit diesem Buch "entt├Ąuschte" Adrian viele Fans, die ihn bisher nur als Autor der Tageb├╝cher kannten, da der "Au├čerirdische" in Deutschland als erstes Buch nach dem "Diary" angeboten wurde. Grund zur Entt├Ąuschung gibt es allerdings keinen - im Gegenteil:<br>
In einer Kirche in England taucht pl├Âtzlich ein Au├čerirdischer auf, der sich zuerst einmal alle B├╝cher aus der kirchlichen Bibliothek aneignet. Nur vier Personen wissen, da├č er existiert und treffen sich regelm├Ą├čig mit ihm. Dabei ver├Ąndert sich das Leben aller Beteiligten nach und nach. Jeder hat "seine" Geschichte mit dem Au├čerirdischen zu erz├Ąhlen und erf├Ąhrt durch ihn Heilung und Trost auf eine pers├Ânliche Art und Weise. Fast scheint es, als w├╝rde Jesus ("der Gr├╝nder") noch einmal einen kleinen Besuch auf der Erde machen, denn es gibt sehr viele Parallelen. Auch das Ende des Buches legt dies nahe. Humoristisches Highlight ist f├╝r mich das Gebet zum Hochzeitsessen -> unbedingt lesen!


Direkte Links zu diesem Buch bei Amazon

Mit einem Kauf ¨ber diesen Link unterstützt ihr diese Webseite

Mehr zum Buch

Buchkategorien