Aktuelle Neuigkeiten rund um Adrian Plass

Leseproben zu Plass-Büchern

Online seit: 22.05.2002

Der Rechteinhaber für die deutschen Texte von Adrian Plass - der Brendow Verlag - hat zugestimmt, dass auf adrianplass.de Leseproben zu Plass-Büchern veröffentlicht werden dürfen. Einige Leseproben wurden bereits eingestellt, weitere werden folgen.
An dieser Stelle somit ein herzliches Dankeschön an den Brendow-Verlag. Wer den Verlag gerne im Internet besuchen möchte, kann dies unter der Adresse www.brendow-verlag.de gerne tun!


Weitere aktuelle Nachrichten können auf der rechten Seite angeklickt werden.
Um über aktuelle Neuigkeiten informiert zu werden, wird die Anmeldung für den Adrianplass.de-Newsletter empfohlen.
Außerdem können die News auch als über einen sog. RSS-Feed, den du mit gängigen E-Mail-Programmen abonnieren kannst, abgerufen werden. Du bekommst automatisch eine Nachricht, wenn eine neue News verfügbar ist.

Wie kann ich den RSS-Feed abonnieren?

Ganz einfach:

  1. Öffne dein E-Mail-Programm
  2. Lege ein neues RSS-Konto an
    (Bei Thunderbird: Datei->Neu->Konto->RSS & Blogs)
  3. Abonniere kostenlos unseren RSS-Feed (RSS 2.0)
    RSS-Feed http://www.adrianplass.de/RSS/adrianplass_de.xml
    (Bei Thunderbird: Rechtsklick auf das RSS-Konto->Abonniere Feeds und dann obige URL eingeben)
Die Vorteile gegenüber einem Newsletter liegen auf der Hand: Du brauchst dich nirgends an- oder abmelden, sondern kannst dein Konto einfach löschen, wenn du keine Informationen mehr möchtest.

Weitere News